Das Meer - das unberechenbare Element

Wurden wir noch damit vertröstet, dass in zwei Tagen die Fähren zwischen Nusa Penida und Lombok wieder frequentieren, erfahren wir am 20. Juli, dass für weitere fünf Tage keine Fähren direkt nach Lombok ablegen können. Zu schlecht seien die Bedingungen vor Lombok. Sollen wir nun auf dieser Insel ausharren bis es endlich wieder "Schiff ahoi" heisst? Was, wenn wir am 25. Juli wieder hören müssen, dass die nächsten Tage keine Fähren nach Lombok ablegen? Dann wird es langsam eng mit unserem Flug am 30. Juli ab Lombok, den wir vor ein paar Tagen gebucht haben. Und Lombok wollten wir ursprünglich mal so für 1-2 Wochen bereisen.... Ja denkste!

mehr lesen 0 Kommentare

Nusa Penida – ein „must see“ auf deiner nächsten Bali Reise

Unsere Reise führt uns von Flores per Flug zurück nach Bali. Doch nicht Bali selber sondern die vor Bali östlich gelegene Insel Nusa Penida ist unser nächstes Ziel. Nusa Penida ist die grösste der drei vorgelagerten Inseln Balis. Die anderen beiden sind Nusa Lembongan und Nusa Ceningan. Mit "grösste Insel" sind gerade mal ca. 20km Länge und 12km Breite gemeint. Eine Insel, die auf kleinstem Raum viel zu bieten hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Aus dem Spital direkt nach Jamaica

Ja auch wir haben mittlerweile die Spitäler in Asien von innen gesehen. Die Spitäler, weil es innerhalb kurzer Zeit zwei Mal vorkam. Name des Patienten: Martin

Vorneweg die Entwarnung, es war bei beiden Aufenthalten nichts Schlimmes diagnostiziert worden.

(weiterlesen für unsere Mütter trotzdem auf eigene Gefahr! ;-))

mehr lesen 1 Kommentare

Flores - zu Besuch bei den Komodowaranen

Wir fliegen von Kuala Lumpur nach Bali. Bali nur als Zwischenstopp, denn eigentlich ist unser Ziel die Insel Flores. Noch in Kuala Lumpur erfahren wir von einem erneuten Ausbruch des Vulkans Mount Agung, der seit Herbst letzten Jahres immer mal wieder aktiv ist. Ist der Flughafen ein paar Tage vor unserer Abreise für kurze Zeit noch gesperrt, haben wir soweit nichts bemerkt und unser Flug nach Bali ist planmässig mit einer kleinen Verspätung vonstatten gegangen. Im Nachhinein erfahren wir, dass in der Nacht vom 2. Juli auf den 3. Juli der Vulkan erneut gebrodelt hat. Wir, diese Nacht auf der Insel Bali, haben davon nichts mitbekommen und auch unser zweiter Flug nach Flores am Morgen sollte reibungslos über die Bühne.

mehr lesen 0 Kommentare